Facharztpraxis Allgemeinmedizin Marko Pfaff & Eike Haas

Stress und seine Folgen

Mittwoch, 07 März 2018 - Medizinisches

„Regulationsfähigkeit ist Gesundheit“

VNS-Analyse (vegetatives Nervensystem) – HRV Herzratenvariabilität in der Praxis

Regulation ist die ständige und situationsbedingte Anpassung aller Körperfunktionen durch das vegetative Nervensystem ! Ohne Regulation des VNS gibt es keine Funktion der Organsysteme !!!

Die Analyse des Vegetativen Nervensystems (VNS) zeigt uns ein Spiegelbild unserer Stressbelastung und der Fähigkeit, mit dieser Belastung umzugehen.

Zunehmender beruflicher Stress als auch private Belastung fordert unser Nervensystem.

Wenn die Regulationsfähigkeit, sprich der Wechsel zwischen Anspannung und Entspannung, nicht mehr möglich ist, entwickeln sich vielfältige Stresserkrankungen und Regulationsstörungen.

Diese Anpassungsfähigkeit, Ihren persönlichen derzeitigen Stand, kann man mit der VNS-Analyse messen und darstellen!

Stress an und für sich ist für unseren Körper ein überlebenswichtiges Signal, was und auf Gefahren und belastende Situationen vorbereitet. Der akute Stress macht uns nicht krank, er hält und am Leben und anpassungsfähig.

Anders sieht es aus, wenn Stress dauerhaft uns belastet und wir keine ausreichenden Entspannungsmöglichkeiten mehr haben.

Unser Alarmsystem wir überlastet und erschöpft sich! Der chronische Stress und die fehlende Entspannung machen uns krank.

Lesen Sie in den nächsten Wochen mehr über die Auswirkungen des chronischen Stresses und der daraus resultierenden Erkrankungen.

Wir zeigen Ihnen neben der VNS-Analyse weitere diagnostische Schritte.

Lesen Sie mehr über mögliche Behandlungsmethoden und Unterstützungen!

Unsere Praxis in Teublitz

Brandlohstraße 15
93158 Teublitz

09471 - 99 10 50

09471 - 99 10 51 FAX


Nach Rücksprache erreichen Sie uns auch via Skype 

Unsere Praxis in Maxhütte-Haidhof

Regensburger Straße 28
93142 Maxhütte-Haidhof

09471 - 606 32 36

09471 - 950 77 37 FAX

Facebook