Unsere medizinischen Leistungen

Kognoskopie nach Dr. Dale E. Bredesen

Der Begriff der KOGNOSKOPIE wurde von Dr. Bredesen in seinem Buch „Die Alzheimer Revolution“ 2017 geprägt. Damit ist die Summe umfangreicher Untersuchungen gemeint, die er im Zusammenhang mit dem Risiko auf Demenz oder bestehender Demenz empfiehlt. In o.g. Buch schreibt er bildhaft von einem Dach mit 36 Löchern, die es zu schließen gilt. Alzheimer ist demnach eine multifaktorielle Erkrankung, die durch viele verschiedene Einflüsse und Störungen entstehen kann. Angefangen bei genetischen Anlagen, die jemand hat oder nicht, über chronische Entzündungen bis zu Vergiftungen und Störungen des Mikrobioms.

Folglich ist sowohl die Diagnostik als auch die Risikoreduktion oder Behandlung der Erkrankung komplizierter als die tägliche Einnahme einer Tablette.

Die gute Nachricht von Dr. Bredesen ist, dass Alzheimer erfolgreich behandelbar ist und keineswegs schicksalhaft hinzunehmen ist, wie es gemeinhin angenommen wird.

Leider sind die Untersuchungen umfangreich, zeit- und kostenintensiv. Dazu kommt, dass die meisten der Untersuchungen und die resultierenden Beratungen nicht von der gesetzlichen Krankenversicherung abgedeckt sind.

Ab 200,-€ können wir wichtige Untersuchungen der Kognoskopie anbieten, das „volle Programm“ kostet einen vierstelligen Eurobetrag. Aufgrund des Umfangs empfehlen wir, die Kognoskopie in mehreren Schritten durchzuführen.

Unsere Praxis in Teublitz

Brandlohstraße 15
93158 Teublitz

09471 - 99 10 50

09471 - 99 10 51 FAX


Nach Rücksprache erreichen Sie uns auch via Skype 

Unsere Praxis in Maxhütte-Haidhof

Regensburger Straße 28
93142 Maxhütte-Haidhof

09471 - 606 32 36

09471 - 950 77 37 FAX

Facebook