Unsere medizinischen Leistungen

Individueller Vitamin-D-Spiegel

Vitamin D, Vitamin Delta, Colecalciferol, Sonnenvitamin

MEILENSTEIN: 1500 x Vitamin D - Messung und Beratung in der Praxis Pfaff - Haas

Im Februar 2017 haben wir den 1500. Patienten zum Thema Vitamin D in unserer Praxis untersucht und behandelt. Das Interesse am häufigen Vitamin D Mangel hat sich seit Anfang 2012 rasant entwickelt. Die Indoor- Gesellschaft, die Sorge vor Hautkrebs und die geringe Beachtung des Sonnen- Vitamins führen zu einem Mangel- Syndrom der Neuzeit. Nach der Messung im Blut erfordert die Behandlung individuelle Lösungen mittels Sonnenbädern und die dauerhafte Einnahme passender Präparate. So kann es gelingen, neben spürbaren Beschwerden auch schwere Krankheiten wie Osteoporose oder Krebs abzuwenden.

Seit ein paar Jahren gibt es derart gute wissenschaftliche Hinweise, dass wir in Deutschland massenhaft unter den Folgen eines Vitamin-D-Mangels leiden. Die Rolle dieses Sonnenvitamins ist so vielfältig wie es Beschwerden und Symptome bis hin zu vollständigen Krankheiten gibt.

Im Vordergrund stehen Beschwerden in Muskulatur und Skelett, dem Nerven- sowie Herz- Kreislaufsystem.

  • Muskulatur: Krämpfe und Zittern, aber auch Muskelschwäche und unwillkürliche Muskelbewegungen.
  • Skelett: Diffuse Schmerzen der Knochen bis zur manifesten Osteoporose
  • Nervensystem: Antriebsarmut, Niedergeschlagenheit, Schlafstörungen, Kopfschmerzen und Unruhe. Herz-Kreislaufsystem: Schwindel, Schwäche, Kalte Hände, Kalte Füße etc.

(Diese Aufzählung ist unvollständig und nennt nur häufige Symptome.)

Darüberhinaus gibt es sehr deutliche wissenschaftliche Hinweise darauf, dass eine gute bzw. schlechte Versorgung mit Vitamin D die Entstehung von Krebs beeinflusst. Bei Brustkrebs, Prostatakrebs und Darmkrebs ist ein hoher Spiegel von Vitamin D dazu in der Lage, die Auftretenswahrscheinlichkeit zu senken. Beim Mammakarzinom kann dies eine Reduktion um 2/3 bedeuten.

Vor diesem Hintergrund ist der Stellenwert einer individuellen Messung des Vitamin-D-Spiegels im Blut sehr wichtig. Damit ist es möglich, einen Mangel zu erkennen und unter Berücksichtigung des individuellen Lebensstils und dem Ausmaß des Mangels zu berechnen, wie der Ausgleich und die Erhaltungsdosis erreicht wird.

An dieser Stelle sei darauf hingewiesen, dass die weit verbreitete Einschätzung, dieses Vitamin allein durch gesunde Ernährung zu sich nehmen zu können, oder stets durch ausreichend Sonnenbäder zu bekommen, selten stimmt. Sogar die üblichen Dosierungen von 400 oder 800 i.E. pro Tag, wie sie im Zusammenhang mit Osteoporose oder Osteopenie sogar von ärztlichen Fachgesellschaften empfohlen werden, sind viel zu niedrig, um gravierende Mangelzustände auszugleichen.

Ferner sind hoch dosierte Präparate, die häufig zur Behandlung erforderlich sind, nur mit Rezept erhältlich. Nutzen Sie also unsere Kompetenz und Aufgeschlossenheit zu diesem Thema!

Wir raten Ihnen, leisten Sie sich für 47,-€ eine Spiegelbestimmung von Vitamin D
und lassen Sie sich von uns dazu beraten.

Unsere Praxis in Teublitz

Brandlohstraße 15
93158 Teublitz

09471 - 99 10 50

09471 - 99 10 51 FAX


Nach Rücksprache erreichen Sie uns auch via Skype 

Unsere Praxis in Maxhütte-Haidhof

Regensburger Straße 28
93142 Maxhütte-Haidhof

09471 - 606 32 36

09471 - 950 77 37 FAX